Neues von Cassini.

2017

30.06.2017 Cassini betreut Masteranden der Universität Duisburg-Essen 

Das Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement der UDE verfolgt eine anwendungsorientierte Strategie. Auch Cassini ist bestrebt, erlernte Theorien schnell in die Praxis umzusetzen. Ergebnis der neu geschlossenen Kooperation ist die Ausschreibung einer Masterarbeit zu Formen der Projektorganisation und ihrer Einsatzgebiete.

26.06.2017 Studierende hinterfragen Trends der Digitalen Transformation 

Welche konkreten Veränderungen löst der digitale Wandel aus und wie ist ihr Businessnutzen zu beurteilen? Studierende der TH Ingolstadt beschäftigten sich im Rahmen ihres Seminars mit diesen Subtrends und analysierten sie nach definierten Zielkriterien. Cassini unterstütze dabei mit langjähriger Praxiserfahrung und fundiertem Fachwissen. 

21.06.2017 Begeisterte Kunden und Klienten beim Hafentalk am 1.6.2017 

Über 50 Kunden, Kontakte und Interessierte lauschten und diskutierten auf dem Cassini Hafentalk in Hamburg zum Thema agiles Produktmanagement. In angenehmer Atmosphäre erhielten sie Einblick in die agile Produktrealität bei XING und über den Beitrag von Kommunikation in der Produktvermarktung.

20.06.2017 Geheimzutat Veränderungsmanagement 

Die von IT-Projekten hervorgerufenen Veränderungen wirken lang nach. Daraus entstehende Ängste und Informationsbedarfe können zu Widerständen führen. Umso wichtiger sind Planung und methodische Umsetzung des organisatorischen Veränderungsmanagements zur Sicherung des Projekterfolgs.

19.06.2017 Cassini zeigt innovative Methoden zur Prozessoptimierung 

Das Thema Prozessoptimierung ist zumeist Teil eines betriebswirtschaftlichen Studiums. Allerdingst fehlt den Studierenden oft der unmittelbare Praxisbezug. Den vermittelten Christoph Witt und Anissa Teufelberger anschaulich in ihrem Praxisvortrag. Dabei beleuchteten die beiden Cassini Berater klassische sowie agile Methoden und stellten aktuelle Beratungsprojekte vor.

16.06.2017 Cassini lud zum dritten Stelldichein der Qualitätsmanager 

Beim dritten Netzwerktreffen am 18. Mai standen wiederum aktuelle Themen des Qualitätsmanagements im Mittelpunkt der Diskussion. 11 Experten unterschiedlicher Unternehmen und Branchen folgten der Einladung von Cassini. Der Stammtisch wird am 7. September fortgesetzt. Sichern Sie sich schon heute eines der begehrten Tickets. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

02.06.2017 Cassini überzeugte mit IoT-Praxiseinblick an der UHH 

Beim Blick auf das Trendthema Internet of Things fehlt Masterstudierenden oft der unmittelbare Praxisbezug. Den vermittelten die beiden Cassini Berater Christoph Witt und Philipp Khan anschaulich in ihrem Praxisvortrag. Dabei beleuchteten sie potentielle Beratungsfelder zum Internet of Things und stellten aktuelle Beratungsprojekte vor.

18.05.2017 Cassini unterstützt wissenschaftliche Studie „Adaptive IT“ 

Der Auftrag an die Projektgruppe war klar: eine repräsentative Befragung unter deutschen Unternehmen absolvieren. Doch welches Studiendesign ist geeignet, welche Fragen sind zielführend? Cassini Berater Markus Kroker begleitete die Studierenden über Monate hinweg und konnte mit Ihnen wichtige Erkenntnisse zum Status Quo des IT-Trendthemas gewinnen.

18.05.2017 Cassini inspiriert mit adaptivem Qualitätsmanagement 

Die Cassini Berater Frederik Lüttmann und Nicolas Nwabueze eröffneten die Business Value Session auf der diesjährigen iqnite-Konferenz. Ihr Thema: das adaptive Qualitätsmanagement. Das Modell ist Grundlage für die Neuausrichtung des Qualitätsmanagements auf die Digitalisierung.

24.04.2017 Cassini begeistert Manager mit adaptiver Serviceorganisation 

Am 25.04.2017 begeisterten die beiden Cassini-Berater Boris van Benthem und Kevin Breidenbach die Mitglieder der User Group IT-Servicemanagement der Softwareforen Leipzig. Die IT-Verantwortlichen und Service Manager großer deutscher Unternehmen folgten gespannt dem Vortrag „DevOps, NoOps – What Ops? Die Zukunft der adaptiven Serviceorganisation“.

03.04.2017 Weihnachts-Charity-Aktionen haben begeistert 

„Zeichen setzen. Gutes tun.“ war das Motto der Weihnachtsaktion der Cassini Gruppe. Belohnt wurde ehrenamtliches Engagement mit insgesamt 15.000 Euro für die gute Sache. Erfahren Sie mehr über Idee und Ergebnisse der einzelnen Projekte.

01.03.2017 iqnite mit Cassini Talk: Adaptives Qualitätsmanagement 

Vom 24. bis 26. April 2017 ist Köln Treffpunkt der deutschsprachigen Software Quality Community. Die iqnite-Konferenz ist Plattform für Diskussion über etablierte Themen und neue Trends. Wie ein ganzheitliches Modell für Qualitätsmanagement im digitalen Zeitalter aussieht, erläutern Cassini Berater Nicolas Nwabueze und Frederik Lüttmann.

27.02.2017 Cassini Vortrag zur Modellierung von Basis IT-Infrastruktur 

Am 6. und 7. Februar 2017 fand die verinice.XP statt – die Anwenderkonferenz der ISMS-Software verinice. Als verinice-Partner war Cassini mit einem Vortrag vertreten. Cassini Berater Jan Graßhoff erläuterte, wie gemeinsam genutzte IT-Infrastrukturkomponenten in einer komplexen Umgebung in IT-Services zusammengefasst und diese in verinice modelliert werden können.

20.02.2017 „AaaS – Anything as a Service. Anything left to do, then?“. @microxchg 

Der Cassini-Berater Dustin Huptas hat auf der diesjährigen microxchg.io-Konferenz in Berlin in seinem Talk zum Thema "AaaS – Anything as a Service. Anything left to do, then?“ ein adaptives Modell zur ganzheitlichen Betrachtung von Infrastrukturmodellen vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen illustriert. Das Modell reflektiert die Dimensionen Architektur, Technologie, Organisation und Prozesse.

27.01.2017 Cassini Hafentalk: Flexibler IT-Betrieb - ein Oxymoron? 

Ein Interessenskonflikt, mit dem jeder IT-Betrieb konfrontiert ist: Die konsequente Ausrichtung auf Verfügbarkeit und Stabilität oder agile Strukturen für Kundenfokus und Flexibilität.

In angenehmer Runde berichten und diskutieren Unternehmen über ihre aktuellen Themen und Projekte im Zusammenhang mit den bimodalen Herausforderungen moderner IT-Betriebe.

18.01.2017 Michael Schmitz spricht auf IoT-Konferenz 

Am 31. Januar 2017 treffen sich IoT-Vordenker zu einer Konferenz in Köln – unter ihnen Cassini Partner Michael Schmitz. Das Internet der Dinge beeinflusst und verändert nicht nur Märkte und Businessmodelle, sondern es hat selbst das Zeug zum tragfähigen Geschäftsfeld. Die Auswirkungen verdeutlicht er am Fallbeispiel Corporate Development.

12.01.2017 Best Practice in der Nutzung von Social Media in Kommunen 

Die Nutzung von Sozialen Netzwerken bietet neue Möglichkeiten in der Kommunikation der Kommunen mit Bürgern und Unternehmen. Der Beitrag in der Kommune 21 zeigt, welche neuen Kommunikationsformen Essen und Hamburg als Vorreiter im Bereich Social Media entwickelt haben. Wesentlich ist der Umgang mit Sozialen Netzwerken in der Krisenkommunikation.

12.01.2017 Cassini untersucht Social-Media-Einsatz in Kommunen 

Social Media bieten neue Möglichkeiten der Kommunikation der Kommunen mit Bürgern und Unternehmen. Der Beitrag in der Innovativen Verwaltung 11/16 beschreibt, inwieweit die Kommunen diese Transformation ihrer Beziehungen eingegangen sind und worin die Hemmnisse bestehen. Wesentlich ist der Umgang mit Sozialen Netzwerken in der Krisenkommunikation.

06.01.2017 Leistungsverbünde als Hilfsmittel der Verwaltungstransformation 

 Verwaltungen können den Fachkräftemangel nur durch neue Kooperationen in Leistungsverbünden bewältigen. Überdies steigt die Qualität der Verfahren und sinken die Erstellungskosten. Die Bildung und Steuerung von Leistungsverbünden ist eine große Herausforderung und erfordert auch staatliche Unterstützung.

04.01.2017 Agiles IT-Architekturmanagement nach Unternehmenstyp 

In Teil 1 wurden verschiedene Lösungstaktiken – methodische und technologische Bausteine – zur Flexibilisierung und Stabilisierung von IT-Architekturen vorgestellt. Nun zeigen wir, welche Unternehmenstypen am meisten von welchen Lösungstaktiken profitieren, wie diese jeweils zusammenspielen und welche Qualitätsmerkmale dabei erfüllt werden.